NakedShoes

NakedShoes sind den Laufsandalen der legendären Tarahumara-Indianer nachempfunden. Huarache-Style made in Germany!
NakedShoes verbinden das Beste des Barfußlaufens mit optimalem Schutz. Eine strapazierfähige Vibram-Sohle und weiche Riemen lassen die Barfuß-Sandale mit dem Fuß verschmelzen.

Die Sandalen erhalten das außergewöhnliche Freiheitsgefühl der Füße und haben den Vorteil, dass sie im Vergleich zu Flipflops nicht vom Fuß fallen können und das lästige Anspannen der Zehenmuskeln, um die Sandale am Fuß zu halten, entfällt, vor allem, wenn man einmal laufen muss.
Dr. Till Sukopp, Sportwissenschaftler, Personal Trainer
Ich bin mit den Sohlen inzwischen weit über 400 km gelaufen (07-2012), ist schon interessant, wie die sich an den Fuß anpassen. Ein tolles und sehr angenehmes Gefühl. Es ist wie Barfußlaufen, nur eben wesentlich schmerzfreier.
Dietmar Mücke, Aktueller Oberbayerischer Rekord im 24-Stunden-Lauf.
Die Schuhe vermitteln ein richtig gutes Gefühl von Freiheit und sind sehr angenehm zu tragen. Ich hatte sie sowohl im Alltag als auch für kurze Laufeinheiten genutzt und bin ziemlich schmerzfrei unterwegs
André Lange
Ich habe die NakedShoes nicht nur beim Laufen, sondern auch beim Krafttraining getragen und finde sie super!
Franziska Fähle, Personaltrainerin

Free your feet!

Die Natur hat uns mit fantastischen Laufwerkzeugen ausgestattet, die uns sicher und verletzungsfrei auch über größere Distanzen transportieren – wenn wir sie denn lassen. Von Stützen und Dämpfungen verwöhnt, haben unsere Füße mittlerweile verlernt, das eigene Körpergewicht zu tragen. Wer sich etwas Gutes tun will, befreit seine Füße! Mit ihren Huarache-Sandalen legen die Superläufer der Tarahumara-Indianer seit Jahrhunderten gewaltige Strecken zurück. NakedShoes sind dem bewährten Huarache-Design nachempfunden. Weil man manches nur schwer besser machen kann.

Barfuß – nur besser

werden in Handarbeit von einem orthopädischen Schuhmacher maßangefertigt
geben kein Gift ab (Material für Medizinprodukte zugelassen)
sind ultraleicht (ca. 60 G.)
geben dem Barfußläufer Schutz vor Scherben, Dornen etc.
erhalten die volle Flexibilität des Fußes
trainieren die Muskulatur – von den Füßen bis zu den Schenkeln
sehen gut aus und sind viel zu schade um nur damit zu laufen